Industriesymposien

AOK Die Gesundheitskasse
Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung

Homeoffice - Einbahnstraße oder Überholspur?

22. April 2021 I 14.00 - 15.30 Uhr

Gesundheitsförderung im Homeoffice
Prof. Dr. Olaf von dem Knesebeck
Leiter des Instituts für Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Selbstwirksamkeit im Homeoffice – ein digitaler Impuls
Gaby Hinrichs
Premium Professional
bei FRIEDERBARTHHuman & Business Development

Flurfunk im Homeoffice? Falschinformation und seelische Gesundheit in Coronazeiten
Dr. Eckart von Hirschhausen
Arzt, Autor, Moderator, Kabarettist und Gründer der Stiftungen Humor Hilft Heilen (HHH) und Gesunde Erde gesunde Menschen (GEGM)

Führen auf Distanz gesund und effizient gestalten
Dipl.-Psychologin Angela Friebe
Teamleiterin Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH

Praxisbeispiel
TEREG Gebäudedienste GmbH

Moderation
Franziska Hilfenhaus
WDR-Journalistin

DAK Gesundheit

Programmbeiträge der DAK-Gesundheit

„fit4future“ - die Präventionsinitiative für gesunde Schulen 
22. April 2021 I 08.30 - 09.30 Uhr

Herausforderungen und Umsetzung in der Lebenswelt Schule
Malte Heinemann, Cleven-Stiftung
Christine Ritter, DAK-Gesundheit

Fit4Future Kids macht Grundschüler fitter – Ergebnis einer Evaluation an 2000 Schulen
Prof. Dr. Martin Halle, TU München

Körperliche Aktivität und Homeoffice. Ist der Trend zum Homeoffice gesundheitsförderlich?
21. April 2021 I 16.00 - 16:45 Uhr
Dr. Stefan Peters, DVGS e.V.
Uwe Dresel, DAK-Gesundheit

Digitalisierung im BGM. Die Schlüsselrolle von Multiplikatoren im digitalen BGM-Prozess
21. April 2021 I 16.45 - 17:30 Uhr
Prof. Volker Nürnberg, TU München
Sabine Winterstein, DAK-Gesundheit

Entwicklung bewegungsbezogener Gesundheitskompetenz bei Hochaltrigen am Beispiel des Projekts POLKA
22. April 2021 I 13.30 - 14.00 Uhr
Angelika Baldus, DVGS e.V.