Zielgruppen

Ziele des Summits

Ziel des Sports, Medicine and Health Summits ist, die Themen Sport, Medizin und Wissenschaft zu verbinden sowie die übergreifende Bedeutung von Bewegung und Sport herauszustellen. Um den interdisziplinären Austausch der unterschiedlichen Disziplinen zu fördern, werden sich eine Vielzahl nationaler und internationaler Fachgesellschaften und Organisationen am Summit beteiligen. 

Zielgruppen

Der Summit richtet sich an Teilnehmer*innen aus folgenden Bereichen:

Sportmedizin

Kardiologie

Gesundheit

Neurologie

Innere Medizin

Orthopädie

Gynäkologie

Psychologie

Onkologie

Rehabilitationsmedizin

Prävention

Chirurgie

Pflege

Therapie

Allgemeinmedizin

Pädiatrie

Psychiatrie

Pneumologie

Sportwissenschaft

Ernährungsmedizin

Geriatrie

Breiten- und Spitzensport

Osteopathie