Medizinische Themen

Medizinische Themen

Im Rahmen des „Sports, Medicine and Health Summit“ wird Sport und Bewegung aus den unterschiedlichen Perspektiven der medizinischen Fachrichtungen betrachtet. Dabei werden Wissenschaftler folgender Fachbereiche in die inhaltliche Ausgestaltung der Veranstaltungen eingebunden:

Pädiatrie

Kardiologie

Orthopädie

Neurologie

Psychiatrie

Onkologie

Innere Medizin

Gynäkologen

Rehabilitation

Allgemeinmedizin

Ernährungsmedizin

Pflege

Prävention

Chirurgie

Pneumologie

Interdisziplinarität

Um die Interdisziplinarität zu fördern werden Redner unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam auftreten und Schwerpunktthemen aus den verschiedenen Perspektiven ihrer Disziplinen analysieren. Diese Formate sollen nicht nur die Disziplinen vernetzen, sondern auch Wissenschaft und Praxis verbinden.

Wissenschaft und Praxis

Ein Schwerpunkt des „Sports, Medicine and Health Summit“ ist die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. In anwendungsorientierten Veranstaltungen werden wissenschaftliche Erkenntnisse vor dem Hintergrund praktischer Umsetzungen präsentiert. Konkrete Beispiele für die medizinische und/ oder therapeutische Anwendung werden diskutiert.

Fortbildungspunkte

Im Rahmen des „Sports, Medicine and Health Summit“ können für medizinische Veranstaltungen Fortbildungspunkte vergeben werden. 

Folgen Sie uns auf Twitter