Sports, Medicine and Health Summit | 22. - 24. Juni 2023 I CCH Hamburg
Call for Abstracts

Präsentieren Sie Ihre Forschungsarbeit beim SMHS 2023!

Der Sports, Medicine and Health Summit (SMHS) bietet ein neues Kongress- und Veranstaltungsformat und verbindet die Themen Sport, Gesundheit und Wissenschaft. Der SMHS bringt wissenschaftliche Kongresse wie den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP), den Kongress der „European Initiative for Exercise In Medicine“ (EIEIM), Fortbildungsveranstaltungen, gesundheitspolitische und populärwissenschaftliche Veranstaltungen und Netzwerktreffen zusammen.

Die Programmkommission des SMHS lädt Sie ein, Ihre Forschungsarbeit als Poster oder Freien Vortrag bis zum 15. Dezember 2022 einzureichen. 

Call for Sessions

Folgende Angaben werden in der Abstracteinreichung benötigt:

  • Titel des Abstracts
  • Abstract mit max. 300 Wörter
  • Bevorzugte Präsentationsart (Freier Vortrag oder Poster)
  • Thema
  • Angaben zu Co-Autor*innen
  • Angaben zu potentiellen Interessenkonflikten

Zu welchen Themen können Abstracts eingereicht werden?

  • Belastungsstoffwechsel/Metabolom
  • Bewegung über die gesamte Lebensspanne
  • Bewegung und Kognition
  • Bewegung und psychische Gesundheit
  • Bewegungs-/Sporttherapie
  • Bewegungsförderung in unterschiedlichen Settings
  • Bildgebende Verfahren im Sport
  • Diagnostik und Assessment in der Rehabilitation
  • Diversity
  • Dosierung und Intensitätssteuerung im Training
  • Exercise in Medicine
  • Hypoxie/Hypoxietraining
  • Inklusion im Sport
  • Interventionsforschung
  • Kommunale Bewegungsförderung
  • Körperliche Unterforderung ("Sitzende Lebensweise")
  • Lebensstilmodifikationen
  • Leistungsdiagnostik
  • Minimalinvasive Verfahren in der Sportorthopädie
  • Molekulare und zelluläre Aspekte von Training
  • Morphologische Adaption im Sport
  • Personalisierung des Trainings
  • Prävention und Therapie von Überlastungsbeschwerden
  • Prehabilitation/Muskelerhaltung
  • Psychologische Betreuung im Leistungssport
  • Regeneration
  • Return-to-play nach Gelenk- und Bandverletzungen
  • Sportneurologie
  • Sportphysiotherapeutische Behandlungskonzepte
  • Sporttherapie bei muskuloskelettalen Erkrankungen
  • Technische Entwicklungen im Bereich e- und m-Health
  • Verletzungen im Sport
  • Sonstige Themen

Formate

  • Freier Vortrag
    10 min. Vortrag + 5 min. Diskussion
  • Postervortrag
    3 min. Vortrag + 5 min. Diskussion (Vortrag im Saal und Aushang des gedruckten Posters in der Posterausstellung) 
  • Poster
    Kurzpräsentation am Poster in der Posterausstellung im Rahmen einer geführten Posterbegehung

Formale Kriterien

  • Deadline zur Einreichung eines Abstracts ist der 15. Dezember 2022.
  • Bevorzugt werden Beiträge mit Originaldaten angenommen. Übersichtsarbeiten werden berücksichtigt, wenn sie systematisch durchgeführt wurden. Auch Fallstudien können eingereicht werden.
  • Die Beiträge können in deutscher oder in englischer Sprache eingereicht werden. Die Präsentation erfolgt in der Sprache der Einreichung.
  • Das Abstract darf max. 300 Wörter umfassen.
  • Halten Sie folgende Struktur ein: Hintergrund, Methode, Ergebnis, Schlussfolgerung.
  • Das methodische Vorgehen (inkl. genutzter statistischer Verfahren) muss nachvollziehbar dargestellt werden.
  • Die Diskussion und Schlussfolgerungen sollten eng an den Ergebnissen ausgerichtet sein.
  • Vermeiden Sie bei fehlenden statistischen Signifikanzen „Tendenzen“ hervorzuheben.
  • Vermeiden Sie Versalien und Abkürzungen im Titel. Abkürzungen können im Text genutzt werden, wenn sie bei der Erstnennung definiert werden.
  • Abbildungen und Tabellen können nicht umgesetzt werden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag keine Rechtschreib- und Grammatikfehler enthält, da der Beitrag wie eingereicht publiziert wird.
  • Mit der Einreichung eines Beitrages müssen die Autor*innen persönliche Beziehungen zu Wirtschaftsunternehmen und weitere mögliche Interessenkonflikte offenlegen. Diese liegen insbesondere dann vor, wenn die Autor*innen an Unternehmen beteiligt sind oder von diesen finanzielle Zuwendungen erhalten.
  • Mit der Einreichung eines Abstracts erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Abstract in der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin veröffentlicht wird.

Allgemeine Hinweise

  • Alle eingereichten Abstracts werden von mindestens zwei unabhängigen Gutachter*innen anonymisiert bewertet.
  • Nach der Begutachtung werden die Autor*innen im Februar 2023 über die Annahme oder Ablehnung per E-Mail informiert.
  • Die Zahl der Freien Vorträge ist begrenzt. Kann ein Beitrag nicht als Freier Vortrag angenommen werden, so erfolgt eine Begutachtung als Postervortrag oder Poster mit Begehung.
  • Das Einreichen eines Abstracts ersetzt nicht die Anmeldung als Teilnehmer*in zum Kongress. Spätestens nach Annahme Ihres Abstracts müssen Sie die Teilnahmegebühr entrichten. 
  • Es werden keine Reisekosten erstattet.

How to submit

  • Registrierung
    Erstellen Sie ein Benutzerkonto und aktivieren Sie dieses. Wählen Sie die für Sie passende Gebühr und registrieren Sie sich damit für den Summit. Die Zahlung der Gebühr kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen und ist für die Einreichung zunächst nicht notwendig.
  • eOrganiser
    Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto im Onlineportal eOrganiser an. Wichtig ist, dass Sie sich vorher mit einer Gebühr registriert haben. Sollte der Login nicht möglich sein, obwohl Sie sich mit einer Gebühr registriert und Sie die Bestätigungsmail erhalten haben, löschen Sie bitte den Verlauf und Cache Ihres Browsers.
  • Beitrag einreichen
    Beginnen Sie Ihre Einreichung über den Button "Submit Abstract" und geben alle erforderlichen Informationen ein.