Beitragseinreichung

Call for Abstracts

Late-Breaking-Abstracts

Reichen Sie Ihr englischsprachiges Late-Breaking-Abstract zum Thema COVID-19 bis zum 25. Februar 2021 über das Abstractportal ein!

 

Registrierung
Erstellen Sie ein Benutzerkonto und aktivieren Sie dieses. Wählen Sie die für Sie passende Gebühr und registrieren Sie sich damit für den Summit.
Die Zahlung der Gebühr kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen und ist für die Einreichung zunächst nicht notwendig. Bei Ablehnung des Abstracts ist eine Rückerstattung der Gebühr möglich. 

eOrganiser
Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto im Onlineportal eOrganiser an. Wichtig ist, dass Sie sich vorher mit einer Gebühr registriert haben. Sollte der Login nicht möglich sein, obwohl Sie sich mit einer Gebühr registriert und Sie die Bestätigungsmail erhalten haben, löschen Sie bitte den Verlauf und Cache Ihres Browsers.  

Beitrag einreichen
Beiträge können englischsprachig eingereicht werden. Die Präsentation erfolgt in der Sprache, in der das Abstract eingereicht wurde. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag keine Rechtschreib- und Grammatikfehler sowie wissenschaftliche Fehler enthält.

  1. Beginnen Sie Ihre Einreichung über den Button "Submit Abstract".
  2. Wählen Sie Ihre bevorzugte Präsentationsart. Sie können auswählen, ob Ihr Beitrag als Freier Vortrag oder als Poster präsentiert werden soll. Die Zahl der freien Vorträge ist begrenzt. Kann ein Beitrag nicht als Freier Vortrag angenommen werden, so erfolgt eine Begutachtung als Poster.
  3. Wählen Sie einen Titel, der den Inhalt Ihres Beitrags eindeutig beschreibt. Vermeiden Sie Versalien und Abkürzungen im Titel. Abkürzungen können im Text genutzt werden, wenn sie bei der Erstnennung definiert werden.
  4. Im Feld "Abstract" tragen Sie Ihren Abstracttext ein. Beachten Sie, dass Ihr Abstract maximal 350 Wörter umfassen darf und halten Sie möglichst folgende Struktur ein: Hintergrund, Methode, Ergebnis, Schlussfolgerung. Abbildungen und Tabellen können nicht umgesetzt werden. Zahlen/Werte müssen mit einem Komma getrennt werden (z. B.: p>0,5).
  5. Fügen Sie alle mitwirkenden Autoren mit ihren persönlichen Details ein. Vergewissern Sie sich, dass Email-Adressen korrekt geschrieben und aktuell sind.
  6. Wählen Sie eines der Themen aus der Liste, zu dem Sie Ihren Beitrag einreichen möchten.
  7. Sollte ein Interessenkonflikt bestehen, beschreiben Sie diesen kurz.
  8. Geben Sie an, ob Ihr Abstract in den Kongressmedien veröffentlicht werden darf.
  9. Klicken Sie auf "Preview and Submit", um Ihren Beitrag zu überprüfen. Entspricht der Beitrag Ihren Vorstellungen, klicken Sie auf "Submit".

Das Einreichen eines Abstracts ersetzt nicht die Anmeldung als Teilnehmer zum Kongress. Der Autor muss sich separat über die Online Registrierung anmelden und eine Teilnehmergebühr entrichten. 

Sollte Ihr Beitrag nicht angenommen werden, ist eine Rückerstattung der Kongressgebühr möglich.

Deadline: 25. Februar 2021, 23.59 Uhr